märz, 2018

11märjeden TagHansel-Fingerhut-FestForst bei Deidesheim

Details

Das Spiel mit den schwarzen Küssen: Frauen aufgepasst! Nicht selten gehen weibliche Zuschauer beim Hansel-Fingerhut-Fest mit schwarzen Mundabdrücken auf den Wangen nach Hause. Seit mehr als 200 Jahren wird in Forst das Sommertagsspiel am Sonntag Lätare (drei Wochen vor Ostern) auf den Straßen des Edelweinortes aufgeführt. Der Vagabund Hansel-Fingerhut tritt dabei im Lumpenkleid eines Narren mit geschwärztem Gesicht und Händen auf, ist immer zu Streichen aufgelegt und stellt den Mädchen nach, um sie zu küssen. Das Forster Hansel-Fingerhut-Fest wurde 2016 in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. forst-pfalz.de

Zeit

jeden Tag (Sonntag)

Ort

Forst

Weinstraße 119 67147 Forst an der Weinstraße